öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger

Schwerpunkt Projektunterstützung

Die Komplexität  heutiger IT-Projekte führt zu einer Vielzahl von Angeboten, die bewertet werden.

Ob allerdings "das Richtige" angeboten wurde oder vielleicht der technologische Ansatz bereits falsch war, das geht im heutigen Spezialisten-Denken unter.

Hier kann das generalistische Denken eines Sachverständigen vielfach weiterhelfen.

Derzeit häufen sich die Projekte im Bereich der Telekommunikation, weil der technologische Wechsel weg von ISDN hin zu IP-basierter Kommunikation vollzogen wird. In vielen Fällen baut sich ein Mammut-Projekt auf, obwohl das gar nicht angebracht ist.

Projekte zur Netzwerk-Infrastruktur (insbesondere anwendungsneutrale Verkabelung nach EN50173) leiden ebenfalls unter teilweise scheuklappenartiger Betrachtungsweise.