Hans-Joachim Otto

Dipl. Elektroingenieur

Nussbaumweg 16
45259 Essen
Telefon: 0201 8606520 - 0172 2745476

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Technik und Systeme der Informationsverarbeitung (insbesondere Telekommunikation), Verbindungspreisberechnung


Messgeräteausstattung

Im Rahmen der Tätigkeit als Sachverständiger steht eine Vielzahl von eigenen Messgeräten zur Verfügung. Nachfolgend ein Auszug aus dem Gerätebestand:

-
Rigol DS2072 Digital-Oszilloskop mit sehr hoher Empfindlichkeit
-
Fluke Digital-Oszilloskop 100 MHz
-
Oszilloskop Metrix OX7042 (Chauvin Arnoux)
-
Pico Scope 4226 (50 MHz, 12 Bit Auflösung, große Speichertiefe) am Laptop angeschlossen (USB)
-
Janitza UMG605 zur Messung der Netzspezifika (Oberwellen, Spannungsspitzen und Einbrüche)
- Chauvin Arnoux Strommesszangen (bis 100 kHz Messbereich linear) (Anschluss am Scope - BNC)
- Fluke Flex-Messzangen (Anschluss am Scope - BNC)
- Spezial-Antennen für den VLF-Bereich bis 150 kHz zur Signalisierung von hochfrequenten Störquellen
- diverse autarke Strommesszangen
-
diverse Tastköpfe und Adapter
-
ISDN-Schnittstellenanalysatoren für den S0-Bus
-
WLAN-Spektrum-Analysator 2,4 + 5 GHz, Spektrum-Analysator 10 kHz bis 2 GHz
-
Analysator für serielle Schnittstellen (RS-232, RS422/485, CAN)

und diverses mehr.